Yeastar IP-Telefonsysteme sind speziell für kleinere und mittlere Unternehmen entwickelt worden. Sie sind zeitgemäße, mitwachsende Telekommunikationssysteme mit intelligenten Funktionen für den gehobenen Anspruch. Dabei handelt es sich um reine VoIP-Telefonanlagen, die mit Schnittstellenkarten oder Gateways ergänzt werden können.

S-Serie, S300, S100, S50, S20

Tiptel-Yeastar IP-Telefonanlagen verfügen über umfangreiche Kompatibilität mit den aktuellen VoIP-Providern und -Produkten. Mit dem einzigartigen modularen Design können die S-Serie Anlagen auch mit Analog-, ISDN- und GSM-Anschlüssen erweitert werden.

In der Grundausstattung können am kleinsten System bis zu 20 Endgeräte betrieben und 8 gleichzeitige Gespräche geführt werden. Das größte Einzelsystem verwaltet bis zu 500 Teilnehmer und kann 120 zeitgleiche Calls abwickeln. In der Grundausstattung verfügen alle Yeastar-Systeme über eine identische Firmware und damit über die gleiche Bedienoberfläche. Diese Funktionalitäten sind optional erweiterbar. Anrufbeantworter, Telefax empfangen über Fax2Mail stehen für jeden Benutzer zur Verfügung. CTI Software ist für Windows und Mac OS X verfügbar. Verschiedene CRM-Systeme, Hotel- und Callcenter-Lösungen können durch Konrektoren angebunden werden.