sipline-partner

Mitel Partner

 

 

 

 

ISDN und VoIP Anlagen von Mitel

Als Mitel Certified Professional Partner bieten wir optimale Voraussetzungen für Kunden mit hohen Ansprüchen an professionelle Telefonanlagen. Die Firma Mitel (vormals Aastra DeTeWe) ist bereits im Einstiegssegment mit dem System Mitel 100 | OpenCom 100 ein attraktiver Anbieter für kleine Unternehmen.

Mitel ist ein weltweit tätiger Anbieter von Telekommunikationssystemen für Unternehmen jeder Größe und Branche. Innovationen, ein umfassendes Produktportfolio und eine langjährige Erfahrung bilden die Basis unseres Erfolgs.

MITEL 100 – EINSTIEG IN ALL-IP LEICHT GEMACHT
Sollen für den Zugang zum öffentlichen Netz ausschließlich IP-basierte Leitungen (SIP-Trunks) genutzt werden und das Netzwerk für Voice-over-IP ausgelegt
sein, ist die Mitel 100 die perfekte Lösung. Das im Kern zu 100% IP-basierte System hat ein integriertes TDMGateway, mit dem es möglich ist, auch bestehende 2-Draht Installationen sowie vorhandene Endgeräte weiter zu verwenden.

Telefone mit Systemfunktionen Die Telefone der Mitel MiVoice 6770 und Mitel 6800 Familien unterstützen die Anwender optimal bei der
Nutzung der Anlagenfunktionen. Durch die intuitive Bedienung haben die Nutzer schnell die Funktionstasten belegt und so ihre individuelle Oberfläche gestaltet. Sowohl für 2-Draht- als auch für Voice-over-IPInfrastrukturen gibt es die MiVoice 6700 Telefone in TDM- und IP-Versionen und als Softphone für den Windows PC. Zusätzlich lassen sich auch die Mitel 6800 SIP Phones einsetzen. Mit den IP-basierten Endgeräten lassen sich zum Beispiel Homeoffices in die Unternehmenskommunikation einbinden.

Die Mitel 100 | OpenCom 100 Familie ermöglicht den einfachen Aufbau professioneller Funknetze. Die Systeme arbeiten als DECT-Server und können
bis zu 255 Basisstationen verwalten. Dies sichert die Abdeckung großer Büroflächen oder ganzer Firmenareale. Die Gespräche werden dank Handover
zwischen den DECT-Zellen unterbrechungsfrei übergeben – damit Sie in den vollen Genuss schnurlosen Kommunikationskomforts kommen.